komisches Verhalten bei Übernahme von Debitoren in Rechnung

geschrieben von blue56 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
komisches Verhalten bei Übernahme von Debitoren in Rechnung
16. Juni 2019 11:26
Hallo,

ich arbeite mit Fakturama 2 auf einen Windows 10 PC.
Alles lief ordungsgemäss ab; die Konvertierung von der "alten" Version 1.6.9 hat auch wunderbar funktioniert.

Ein Problem, das ich nachstehen beschreibe, fällt mir noch auf:

* ich geben bei den Kunden einen neuen Adresssatz ein - unter Debitoren wird er auch korrekt aufgeführt.
Wenn ich daraufhin eine Rechnung erstelle und einen Debitor auswähle, wird es auch in das Rechnungsformular übernommen, allerdings nur teilweise.

Wenn ich den Debitor so angelegt habe:

Herr
Heinz Mustermann
Musterstrasse 1
12345 Musterstadt
Deutschland

wird nur ein Teil übernommen - nämlich das:

Heinz Mustermann
Musterstrasse 1
12345 Musterstadt

Es kommt aber auch vor, dass ich folgendes in der Rechnung übernommen bekomme:

Heinz Mustermann
Musterstrasse 1
DE-12345 Musterstadt
Deutschland

Ich konnte bislang keinen Weg finden, dass immer die letzte Lösung anzeigt.

Ein bisschen unangenehm ist es, wenn ich für ausländische Kunden eine Rechnung erstellen möchte und dann KEIN Land angegeben wird. Dann helfe ich mir in der Form, dass ich auf den Reiter mit Debitoren gehe, irgendeinen Debitor editiere - abspeichere - und dann wieder auf Rechnung gehe und den Debitor nochmals neu einfüge - dann klappt es meistens mit der Anzeige.

Alfred Mustermann
Musterstrasse 1
CH-1234 Musterstädtli
Schweiz

Hat irgendjemand eine Idee, wie man diese Problem endgültig beheben könnte?

Vielen Dank

blue56
Re: komisches Verhalten bei Übernahme von Debitoren in Rechnung
01. Juli 2019 23:55
Moin,
das Adreßformat legst Du normalerweise in den Einstellungen unter Kontakte -> Format ab. Die unterschiedlichen Darstellungen kann ich mir auch nicht richtig erklären, möglicherweise hast Du Adressen per Hand eingetippt?

Viele Grüße,
Ralf.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen