Staffelpreise Berechnung

geschrieben von remedien 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Staffelpreise Berechnung
09. Januar 2019 21:08
Hallo,
ich bin neu hier und habe vorher ein Projectmanagement mit FIBU Schnittstelle kostenpflichtig benutzt.
Dort war es zum Beispiel so, dass wenn ich bei meine Artikeln Staffelpreise hinterlegt hatte, die Preise zwischen den Mengen der Staffelung linear errechnet wurde.

Die hatte einen großen Vorteil, dass keine komische Preissprünge entstanden.
Hier ist das Problem, dass z. B. bei einer Bestellmenge von 99 deutlich teurer ist, als bei einer Bestellmenge von 100.
Wenn die Bestellmengen bei 1000ern sind, wirds noch krasser.

Hier wäre mein Vorschlag, eine Option zu hinterlegen, dass die Staffelpreise sich linear zwischen den Staffelmengen verhalten.

Hatte damit noch niemand ein Problem?

Grüße
Robert Ehrmann
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen