Kunde firmiert um

geschrieben von Mac 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Mac
Kunde firmiert um
26. Juli 2019 16:04
Hallo zusammen,

wie geht man am besten vor, wenn ein Kunde umfirmiert?
1. Sollte man den Kunden mit einer zweiten neuen Adresse anlegen oder kann man
2. die Daten des Kunden einfach ändern und mit dem gleichen "Kundenkonto" weitermachen?
Danke für Eure Vorschläge.
Gruß, Mac
Re: Kunde firmiert um
26. Juli 2019 16:14
Hallo Mac,

aus eigener Erfahrung ist meine Empfehlung einen neuen Kunden anzulegen.

------------------------------------------------------------
Fakturama 2.0.3
Ubuntu@WAN 16.04.6 | Win10@LAN 18.09 | MySQL 5.7.26@UbuntuServer 18.04.2 | QRK
------------------------------------------------------------
Mac
Re: Kunde firmiert um
26. Juli 2019 16:22
Danke fürs Feedback.

Ich würde es gerne anders machen. Also konkretisiere ich mal den Vorgang.
Die Firma ABC Frust Gmbh kauft bei uns Bücher. Die Firma wird insolvent und wird aufgekauft und einfach weitermachen. Fast alles bleibt beim alten, nur die Firmierung wird geändert, heißt jetzt ABC Freude GmbH. (Bankverbindung ist ja erst mal unwichtig).
Ich sehe im Moment eigentlich keine Gründe, die zwingend für die Neuanlage des Kunden ABC Freude GmbH sprächen. Insofern wären Deine Erfahrungen vielleicht hilfreich. Würdest Du ganz kurz erklären, was aus Deiner Sicht für die Neuanlage spricht?
Danke und Gruß, Mac
Re: Kunde firmiert um
26. Juli 2019 16:30
Es handelt sich um eine neue juristische Person (Kapitalgesellschaft), meines Wissens. ich würde sogar alle Verträge neu abzeichnen lassen. Datenschutzbestimmung und AGBs müssen neu von der Firma bestätigt werden. Im Prinzip zu behandeln wie ein neuer Kunde.

------------------------------------------------------------
Fakturama 2.0.3
Ubuntu@WAN 16.04.6 | Win10@LAN 18.09 | MySQL 5.7.26@UbuntuServer 18.04.2 | QRK
------------------------------------------------------------
Mac
Re: Kunde firmiert um
26. Juli 2019 17:28
Hallo nicoletta,

ich hatte die ganze Sache ausschliesslich unter dem softwareseitigen Aspekt betrachtet, ob es unter Fakturama irgendwelche Probleme geben könnte, die ich vielleicht nicht sehe.

Die von Dir angesprochenen Aspekte sind stichhaltig und ich danke für das "Augenöffnen".
Gruß, Mac
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen