Netzwerkfähig und ein paar Fragen...

geschrieben von Tiger2.0 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Netzwerkfähig und ein paar Fragen...
02. November 2016 11:37
Ein freundliches Hallo in die Runde…

bei dem Wetter dachte ich mal, schau mal was es so neues gibt und bin dabei
auf Fakturama gestoßen. Nach erfolgter Installation und ein paar Klicks tauchen bei mir
ein paar Fragen auf, auf die ich in der Doku keine Antwort finden konnte.
Also, wenn mir jemand folgende Fragen beantworten könnte und/oder Links zu entsprechenden Stellen liefern könnte, wäre das toll.

NETZWERK
Ist Fakturama auch in einem Netzwerk nutzbar (Anwender > 1)?

TAGESLISTE
Besteht die Möglichkeit, Aufträgen einen neuen Status zu vergeben, z.B. "Auf Tagesliste".
Hintergrund: im Verlauf des Tages werden Aufträge gesammelt die Versandfertig sind.
Steht der Versand an, können alle Adressen/Aufträge die den Status "Auf Tagesliste" aufweisen, als z.B. *.csv exportiert werden um z.B. Versandlabels drucken zu können.

ALS BEZAHLT MARKIERT
So wie ich das verstehe, kann der Kunde bei "in Bearbeitung" und "versendet" via E-Mail benachrichtigt werden, zudem ändert sich der Status im Webshop entsprechend. So weit so gut. Besteht die Möglichkeit, hier einer zusätzlichen Option? Ein Beispiel: Ein Kunde bestellt über den Webshop einen Gutschein. Nun sollte dieser Gutschein erst dann frei gegeben werden, wenn er bezahlt wurde. Ergo: Bei Status "bezahlt" müsste sich der Status im Webshop auch ändern lassen. Gibt es da vielleicht eine Lösung?

Ich bin relativ fitt in PHP, OOP und MySql. Ein Connector für z.B. Opencart ist in Arbeit.
Nur die Punkte oben, würden mich interessieren…

Besten Dank für Tipps & Anregungen
Re: Netzwerkfähig und ein paar Fragen...
03. November 2016 08:00
Hallo Tiger2.0,

die aktuelle Version 1.6.9. ist nicht für mehrere Benutzer ausgelegt. Das ist ab Version 2 möglich. Der Grund dafür ist die Datenhaltung.
Die Webshopschnittstelle ist noch sehr begrenzt. Aber auch die wird in Version 2 erweitert. Eine Option in der Art wie du sie beschreibst ist aber noch nicht geplant. Das kannst du aber als Featurewunsch hinterlegen.
Bist du an einem Opencart Connector dran?

Gruß
moped
Re: Netzwerkfähig und ein paar Fragen...
03. November 2016 10:31
Hallo,
Zitat
Tiger2.0
TAGESLISTE
Besteht die Möglichkeit, Aufträgen einen neuen Status zu vergeben, z.B. "Auf Tagesliste".

Noch als Ergänzung: Die Status sind vorerst "fest". Wir haben aber schon über "freie" Nutzerstatus gesprochen. Vielleicht dann im Zuge einer 2er-Version?

Zitat
Tiger2.0
TAGESLISTE
Steht der Versand an, können alle Adressen/Aufträge die den Status "Auf Tagesliste" aufweisen, als z.B. *.csv exportiert werden um z.B. Versandlabels drucken zu können.

Das klappt datumsabhängig (leider nicht statusabhängig) jetzt schon: DB-Abfrage

------------------
Viele Grüße
Steffen
Re: Netzwerkfähig und ein paar Fragen...
03. November 2016 10:37
Hallo moped, Hallo Steffen

/*
Bist du an einem Opencart Connector dran?
*/

Ja, und im Zuge dessen bin ich auf der Suche nach einer Faktura-Software die in der Lage ist, nicht nur stupide die Order aus dem Shop zu empfangen sondern auch entsprechend dem Faktura-Fortschritt den Status im Shop zu aktualisieren.

OC ist historisch gewachsen und man hat mit der Zeit gemerkt, das zumindest ein Mapping der Status erfolgen muss um hier eine vernünftige Relation abzubilden. Das war lange Zeit nicht der Fall, es gab lange Zeit nur starre Zustände.

Bei OC gibt es natürlich Download, Coupons, Vouchers, Reward Points, Restock etc. Die Zustände/Verfügbarkeit hängt natürlich vom Orderstatus ab - nur das Handling via "offen", "bezahlt" und "versandt" funktioniert hier nicht. Ab wann wird der Bestand verringert, wann wird ein Download frei geschaltet? Alles Dinge, die vom Status abhängen.

--

Den Wunsch nach einer Art "Tagesliste" halte ich für sinnvoll. So kann man auf einen Rutsch die Selektierten Adressen/Order als CSV exportieren, das kann ja noch für ganz andere Aufgaben nützlich sein. Die datumsabhängige Variante halte ich aber für sehr umständlich - Versand ist eine täglich Aufgabe und eine 1-Klick Möglichkeit wäre doch toll, oder?

Beste Grüße
Re: Netzwerkfähig und ein paar Fragen...
03. November 2016 11:29
Die Nutzung eines Webshops ist nur ein Blickwinkel auf Fakturama. Viele Nutzer haben schlicht keinen und wünschen sich zb eher einen Ausbau in Richtung Handwerk.
Folglich ist es, insbesondere mit unseren Kapazitäten, nicht möglich, für alles 1-Klick-Lösungen zu erstellen. Hinsichtlich Status, die man selbst customizen kann, haben wir eine gewisse Kumulation der Featurewünsche. Deshalb wird sich da auch sicher etwas tun.
Der csv-Export wird dann aber eher ein Nutzer-Workaround bleiben, zumal innerhalb der Versandetiketten wieder nicht alle den Massenimport beim Versanddienstleister nutzen.

------------------
Viele Grüße
Steffen
Re: Netzwerkfähig und ein paar Fragen...
03. November 2016 12:01
Hallo Steffen,

/*
Folglich ist es, insbesondere mit unseren Kapazitäten, nicht möglich, für alles 1-Klick-Lösungen zu erstellen.
*/

Ja, das verstehe ich voll und ganz, ich weiß selbst wie viel Arbeit man in so ein
Projekt investiert - allen Wünschen kann man hier nicht gerecht werden.
Alternativ gibt es ja auch noch kostenpflichte Möglichkeiten wie z.B. JTL.
Ich dachte eben, das die Richtung für ein OpenSource Projekt vielleicht interessant sind,
der Umsatz im Netz steigt ja stetig an...

Beste Grüße
Re: Netzwerkfähig und ein paar Fragen...
03. November 2016 12:19
Zitat
Tiger
Alternativ gibt es ja auch noch kostenpflichte Möglichkeiten wie z.B. JTL.

Ich denke, wenn der Durchsatz bei dir so hoch ist, dass sich der Etikettenimport beim Versanddienstleister lohnt, dann gehörst du nicht mehr zur unmittelbaren Fakturama-Zielgruppe, auch wenn es rein technisch natürlich gehen würde.

Zitat
Tiger
Ich dachte eben, das die Richtung für ein OpenSource Projekt vielleicht interessant sind,
der Umsatz im Netz steigt ja stetig an...

Ja, interessant schon, aber entgegen den Bezahllösungen, bei denen Programmierer/Entwicklung eben hauptberuflich tätig sind und 8 h des Tages für die Software da sind, haben wir das natürliche Handicap, eben diese Berufsgruppe für lau finden zu müssen, denn Fakturama soll auch in Zukunft kostenfrei bleiben.
Deshalb brauchen wir immer einen gutgemeinten Focus auf die Hauptthemen, sonst schafft man das nicht.

Aber falls du noch gute Leute kennst, die am Kernprogramm mitarbeiten können/wollen ....

------------------
Viele Grüße
Steffen
Re: Netzwerkfähig und ein paar Fragen...
22. Februar 2018 00:17
das Thema mit dem Status wird in einem Feature-Wunsch aufgegriffen.

Viele Grüße,
Ralf.
Status für Angebote
16. März 2019 17:09
Hallo Gemeinde,

hole das Thema wieder hoch, da die Funktion, einen Status für Angebote zu vergeben, für uns doch recht wichtig ist und dabei die Übersichtlichkeit erhöht wird. Als Status wäre sinnvoll "angenommen", "abgelehnt" oder "beauftragt", "offen" zu hinterlegen. Angebote sollten dann wie bei Rechnungen (unbezahlt, bezahlt) in den jeweiligen Unterordnern abgelegt werden können. Damit kann man dann die "unbeauftragten" Angebote einfach ausblenden. Bitte die Funktion einbauen. Die Tabellenspalte für "Status" ist bei "Angebote" ja auch schon vorhanden.

------------------
Viele Grüße, Matthias

Mein System: Win10 64, Fakturama 2.0.4, Java- jre 8u151, LibreOffice 6.1.5
Re: Netzwerkfähig und ein paar Fragen...
17. März 2019 07:15
Betrifft Auftragsstatus "angenommen", "abgelehnt" oder "beauftragt", "offen":

Den Grundgedanken halte ich für keine schlechte Idee, wobei ich noch nicht verstehe, warum ein Auftrag als angenommen oder abgelehnt klassifiziert sollte - macht man das in WebShops so ? Ich bin der Meinung, dass ein Auftrag schon dann als angenommen gilt, wenn er vom Kunden eingegangen und damit erteilt ist - oder betrachtet ein WebHändler den Auftrag erst dann als angenommen, wenn der Kunde seine Vorkasse auf irgend eine Weise geleistet hat ?

Ich bitte hier mal um Aufklärung, weil diese Verfahrensweise auch für mich neu ist.

Zum Verständnis für meine Frage: Wir hatten das mit unserem BC>SOFT-System (Entwicklung ca. 2007/08 eingestellt) so gelöst, dass die Auftragsbearbeitung im damaligen BC>FAKTURA bzw. BC>WWS (war das gleiche komplexe Programm; auf "Bearbeitung" liegt die Betonung) erst dann fortgesetzt wurde, wenn von der BC>FIBU automatisch ein passender Zahlungseingang gemeldet wurde. Dann wurde vom WWS über eine auf dem Monitor farblich hinterlegte Liste die automatische Erstellung von Kommissions- bzw. Lieferscheinen freigegeben ...

Mit anderen Worten war die Buchhaltung rückwärts mit der Fakturierung verknüpft. Für die Zahlungsaufforderung bekam der Kunde vorab eine (eventuell sogar befristete) Proforma-Rechnung. Das System hatten wir in 2004/2005 bei einem WebHänder (ihn gibt's mittlerweile nicht mehr) eingeführt und bediente Kunden in über 30 Ländern (u.a. bis nach Australien). Nun gut - es gibt ja viele Wege nach Rom ... smiling smiley
Status für Angebote
17. März 2019 15:08
Hallo dr.listemann,

mir geht es nicht um den "Auftrag" sondern um das "Angebot". Wir benutzen Fakturama nicht in Verbindung mit einem Webshop, sondern als klassisches Fakturierungsprogramm mit Angebot, Auftrag und Rechnung. Daher wäre folgende Statusauswahl für uns sinnvoll:

Angebot: offen, in Arbeit, angenommen bzw. beauftragt, abgelehnt bzw. nicht beauftragt
Auftrag: in Arbeit, erledigt bzw. abgeschlossen, verschickt
Rechnung: in Arbeit, unbezahlt bzw. offen, bezahlt, teilbezahlt

Mir geht es vor allem um die Sortierung, Filterung und Anzeige von Gesamtsummen (gestellte Rechnungen, beauftragte Angebote, etc.)

------------------
Viele Grüße, Matthias

Mein System: Win10 64, Fakturama 2.0.4, Java- jre 8u151, LibreOffice 6.1.5
Re: Status für Angebote
18. März 2019 09:18
Hallo Pedestrian, ich verstehe - den von Dir geschilderten Bedarf halte auch ich für sehr berechtigt thumbs up Ich konnte damals bei meinem Partner, dem die Programmierung unterstand, ein solches Feature leider nicht durchsetzen. Und hier findest Du Deinen Entwicklungsbedarf von den FAKTURAMA-Entwicklern schon aufgenommen ... smiling smiley



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.03.19 09:22.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen