Menüleiste

geschrieben von Erik 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Erik
Menüleiste
13. Juni 2011 18:12
Hauptmenüleiste wird nicht angezeigt, Ubuntu 11.04



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.07.11 15:49.
Re: Menüleiste
26. Juni 2011 14:43
Re: Menüleiste
15. Juli 2011 20:25
Hallo Erik,
wie sieht das genau aus ? hast Du einen Screenshot ?
Passiert das immer ?
Gerd
Re: Menüleiste
20. Juli 2011 18:25
Hallo zusammen,
leider habe ich dasselbe Problem unter Ubuntu 11.04. Ich komme nicht in die Programmeinstellungen rein, denn das Fenster gibt's bei mir schlichtweg nicht. Es erscheint auch nicht, wenn ich Fakturama deinstalliere und neu aufspiele.
Seit ich LibreOffice und nicht mehr OpenOffice verwende, weigert sich Fakturama außerdem zu drucken, obwohl die Vorlagen-Auswahl erscheint wie bisher auch. Möglicherweise stimmen die Pfadeinstellungen nicht, aber ich kann ja die Einstellungen nicht ändern.
Viele Grüße
Sabine
Re: Menüleiste
20. Juli 2011 19:25
Hallo,
ist es Ubuntu 32Bit oder 64Bit ?

Gerd
Re: Menüleiste
20. Juli 2011 19:30
Re: Menüleiste
20. Juli 2011 20:53
ok. Bin jetzt soweit, dass ich den Fehler reproduzieren kann. Er tritt nur auf, wenn die Unity Oberfläche aktiv ist.
Re: Menüleiste
20. Juli 2011 21:22
So. Ich hab ein Workaround:
Irgendwo, zum Beispiel unter /Dokumente/ eine Datei Fakturama.sh mit folgendem Inhalt anlegen:
#!/bin/bash
export UBUNTU_MENUPROXY=0
/usr/share/Fakturama/Fakturama

Diese Skript starte Fakturama, aber dem zusätzlichen: export UBUNTU_MENUPROXY=0 davor.
Mit chmod +x Fakturama.sh dieses Skript ausführbar machen.
Mit sudo cp Fakturama.sh /usr/share/Fakturama/ das Skript in den Fakturama Programmordner kopieren.

Dann eine Weitere Datei mit dem Namen Fakturama_Unity.txt anlegen mit folgendem Inhalt:

[Desktop Entry]
Name=Fakturama
Name[de]=Fakturama
Comment=Invoicing Software - [www.fakturama.org]
Comment[de]=Programm - [www.fakturama.org]
Exec=/usr/share/Fakturama/Fakturama.sh
Icon=Fakturama
Terminal=false
Type=Application
Categories=Office;
StartupNotify=false

Dann diese Datei umbenennen in Fakturama_Unity.desktop und per Drag und Drop links in die Ubuntu Menüleiste ziehen.
Darüber wird jetzt nicht Fakturama gestartet, sondern das obige Skript, das dann wiederum Fakturama startet, aber eben mit dem
export UBUNTU_MENUPROXY=0

Gerd
Re: Menüleiste
21. Juli 2011 13:49
Hallo Gerd,
hat funktioniert, danke! smiling smiley
Nur das Drucken will noch immer nicht, wohl, weil das Feld "Openoffice Pfad" leer ist. Wie finde ich den heraus? (Bin noch Ubuntu-Anfänger.)
Gruß
Sabine
Re: Menüleiste
21. Juli 2011 13:57
Schau mal, ob's bei Dir unter:
usr/lib/openoffice
liegt.

Gerd
Re: Menüleiste
21. Juli 2011 15:40
Ja - usr/lib/libreoffice! Danke, es funktioniert wieder alles bestens! smiling bouncing smiley

Gruß
Sabine
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen