Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht

geschrieben von kasperles schwester 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
28. März 2011 12:46
Ich glaube meine Lobeshymnen über diese Wawi hatte ich irgendwie noch nicht gepostet.
Alles schön; nach paar Minuten den ganzen Shop-inhalt hier auf meinem Rechner findbar.
+ Keine Abrüche wg. Unverständnis. oder Übernervung.

Nur

Auf Druckbutton nach virtueller R-Stellung passiert gar nichst.

Diese Vorlagen mit den Platzhaltern sind in dem angegebenen Ordner.
WAS habe ich vergessen zu tun-zu lesen?

Gruß
Susanne



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.08.11 08:38.
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
28. März 2011 18:46
Hallo Susanne,

was ist ein "virtueller R-Button" ?

Also zum Drucken muss das Dokument im Editor geöffnet sein - und das Editorfenster muss aktiv sein.
Ansonsten - wenn OpenOffice startet, aber hängen bleibt, dann ist's wahrscheinlich das hier diskutierte Problem:
Druckproblem mit OpenOffice 3.3

Gerd
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
28. März 2011 19:36
gerd,

Dokument ist im Editor geöffnet - und das Editorfenster ist aktiv.

Der heißen Discussion bin ich-
bis: Gucken, ob in LOG -error.log, was mit openoffice zu finden ist, gefolgt.

NEIN, bei mir finde ich nix in der Richtung.


danach bin ich leider verständnismäßig ausgestiegen...

Was soll ich wo nachinstallieren ?

Hier windowsXP +Fakturama V1.0.0 - (C)

Danke
Susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
28. März 2011 20:26
Hallo Susanne,

startet ein OpenOffice Fenster und bleibt dann hängen ?
Dann isses das im anderen Thread beschriebene Problem.

Passiert gar nix....
dann gibts vielleicht keine Vorlage, oder Fakturama findet sie nicht.
Existiert eine Datei DEIN_ARBEITSVERZEICHNIS/Vorlagen/Rechnung/irgendwas.ott ?

Gerd
susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
29. März 2011 13:10
Ja, da liegt rechnung.ott

und die läßt sich auch problemlos ausdrucken...

Woher weiß dein Programm, welches Platz-Halter Dokument es jetzt für Rechnung nehmen soll?

--ich stelle mir das alles vor, wie bei Serienbrief-Dokumenten aus word und excel---
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
29. März 2011 18:59
Beim Drucken einer Rechnung wird im Ordner /Vorlagen/Rechnung/ geschaut, ob dort eine *.ott Datei liegt.
Beim Drucken von Lieferscheinen im Ordner/Vorlagen/Lieferschein usw.
Befindet sich mehr als eine Vorlage in diesem Ordner, erscheint ein kleines Auswahlmenü.

Wenn kein Dokument gefunden wird, so passiert nix. Werd da aber in Zukunft ne kleine Meldung anzeigen.

Gerd
susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
29. März 2011 19:16
so weit so gut,
nur
was tun, um drucken zu können?

Vorlagen sind ja da, Openoffice druckt sonst alles, Editorfenster ist geöffnet.

Grüße
Susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
29. März 2011 19:34
Achso. ich dachte, es ginge jetzt.
Was geht denn genau nicht.

Du klickst auf das Symbol und nix passiert ?
Oder beginnt OpenOffice zu starten, und bleibt dann hängen ?

Achja .... also das Symbol ist nur die "Druckvorschau" OpenOffice Writer sollte starten, sollte die Vorlage mit den Adressdaten und den Artikeln füllen.
Danach muss man nochmals im OpenOffice Writer auf drucken drücken.

Gerd
susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
30. März 2011 09:14
Du klickst auf das Symbol und nix passiert ? : JA!

OpenOffice Writer sollte starten, : nö, tut er nicht.

Es eilt gottseiDank gar nicht....
susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
30. März 2011 18:38
hmm.
Um zum sehen, ob überhaupt keine Vorlagen gefunden werden, oder ob es am Starten von OpenOffice liegt, könnte man 2 Vorlagen im Ordner ablegen.

Ab 2 Vorlagen wird dann kurz nach dem Klick auf das Symbol eine Auswahl mit dem Namen beider Dateien angezeigt.

Erscheint diese Auswahl nicht, dann werden die Vorlagen nicht gefunden.

Wenn Du ein englischsprachiges System hast, dann wird im Ordner /Templates/Invoice/ nach den Vorlagen gesucht.

Gerd
Susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
31. März 2011 20:24
Hmm,
es gibt noch RechnungOriginal.ott

Aber bei Klick auf DruckerSymbol gibsts kein AuswahlMenue.

Ob mein XP englich denkt ?

Alles befindet sich in C--Dokumente und Einstellungen--User--Fakturama.

Wie sind evt.Bildschirm-Fotos hochzuladen?
Ich hab das Gefühl, nur einen ENTER -Knopf übersehen zu haben, aber find keinen...
Danke für die Geduld
Susanne

Wer stellt das erste VideoTutorial her , für diese Wawi, die doch mehr Verbreitung verdienen täte.
Ich freu mich echt an dem etwas schönerem Blau-Grau. An den großen, deutlichen Symbolen. Bei JTL-wawi bin ich wahrscheinlich früh ausgestiegen, weil ich mich in dem Design nicht wohlfühlte...(ausser, dass 28 Zugangscodes grad nicht findbar waren)
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
31. März 2011 21:00
Ändere mal etwas an der Rechnung. Zum Beispiel bei der Adresse noch ein zusätzliches Leerzeichen rein.
Dann erscheint im Editorfenster ganz oben in der Leiste mit dem Namen ein "*" links neben dem Namen des Dokumentes.

Dieses würde verschwinden, wenn Du auf "Speichern" klickst.

Tu das aber nicht, sondern klicke auf das Drucken Symbol.

Vor dem Drucken wird immer auch gespeichert.
Verschwindet das "*" dann ?

Gerd
susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
01. April 2011 10:48
das * bleibt
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
02. April 2011 09:21
Hallo Susanne,

dann bleibt nur noch das Debuggen.

Also ich habe hier http://www.fakturama.org/download/Fakturama_1_1_0_Debug_CreateOODocumentAction.zip einen aktuellen Zwischenstand vom Fakturama Plugin.

Dieses schreibt jetzt jeden kleinen Schritt nach dem Klick auf das Drucken-Symbol in die Logdatei.
Daran müsste man dann sehen, an welcher Stelle es Probleme gibt.

Dazu müsstest Du:
- Die ZIP Datei runter laden
- Entpacken
- Die Datei com.sebulli.fakturama_1.1.0.jar aus diesem Ordner in deinen Programmordner Programme\Fakturama\plugin kopieren. Dort muss sich bereits eine gleichnamige Datei befinden. Die solltest Du vorher irgendwo hin kopieren, damit Du sie ggf. später wieder zurückkopieren kannst.

Wenn Du jetzt Fakturama startest, eine Rechnung öffnen, einen Kleinigkeit in der Rechnung ändern. Und dann Drucken.

In Deinem Arbeitsverzeichnis im Unterordner /log/ in der Datei Error.log findest Du jetzt genaue Informationen, was Fakturama gemacht hat.

Interessant wird's ab der Zeile mit dem "com.sebulli.fakturama: run()".
Könntest Du das hier posten, oder mir per Mail schicken. fakturama(klammeraffe)sebulli.com

Außer dem von Dir gewählten Pfad des Arbeitsordners sollte da nichts "privates" drin stehen.

Gerd
susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
02. April 2011 14:54
Ich hab deine sorgfältige Anleitung jetzt erstmal ausgedruckt, es downloadet, und
Danke für den fürsorglichen Hinweis, wg. nix privates.

Präsisions-Arbeit kann ich leider nur leisten: zwischen 4: und 9:00 in der früh.

Susanne
P.S.: wovon leben Erfinder, die z.B. sone Wawi oder andere z.T auch lustige kleine Progamme und Schaltkreise in opensource umsetzten.

Bei Torsten im Forum mußt man ja immerhin merkwürdige Werbung bestaunen, und darf dem was bei amazon bestellen...
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
02. April 2011 19:48
weil's Spass macht ....
susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
03. April 2011 09:16
Moin Gerd,
hab alles so gemacht, wie beschrieben.
Beim Versuch, Fakturama zu starten gabs folgende Fehlermeldung:
An Error has...
C--Programme-Fakturama--conf.--130181028487.log

diese Nr. ändert sich bei Wiederholungen.

Könnte es sein, dass ich schon mal den Prototypen-oder die Beta, wie ihr sagt, installiert hatte-es war so- und da beim Updaten oder NeuAufspielen von Fakturama irgendwas vergessen habe ?

Richtig viel eingbastet habe ich eigendlich noch nicht.
Sollen wir versuchen, dieses Thema zu beänden, indem ich alles deinstalliere und eine frische Version nehme?
susanne
spass: das cooden oder auch das pädagogische? ich fand das Handbuch verständlich für die Zielgruppe 50+
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
03. April 2011 10:16
oder ist jetzt nur beim Kopieren was schief gelaufen ?
Die Fehlermeldung erscheint, wenn das Fakturama Plugin nicht gefunden werden kann.
So sollte der Unterordner "plugin" im Fakturama Programmordner aussehen:



Die 4 wichtigen Dateien:
com.sebulli.fakturama.help_1.0.0.jar
com.sebulli.fakturama.help_1.1.0.jar
com.sebulli.fakturama_1.0.0.jar
com.sebulli.fakturama_1.1.0.jar

müssen vorhanden sein, wobei die letzte, die com.sebulli.fakturama.1.1.0.jar aus dem beschriebenen ZIP Ordner sein muss.

Zielgruppe 50+ .... und die 20-50ig jährigen ?

Gerd
suzy
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
03. April 2011 11:42
es fehlen:
com.sebulli.fakturama.help_1.1.0.jar
com.sebulli.fakturama_1.0.0.jar

Beim Suchen in den Downloads von Fakturama find ich nur .exe
und bei code.google siehts sehr spannend aus- aber diese 2 Dateien find ich nicht.

Jetzt koch ich nochmal Kaffee und schick den Suchhund los
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
03. April 2011 11:51
Hallo Kasperles_Suzy,

Die xxx_1.0.0 Dateien stecken im Installer drin.
Die xxx_1.1.0 Dateien werden später dann über den Updater nachgeladen.

Hier http://fakturama.googlecode.com/svn/trunk/com.sebulli.fakturama.repository/plugins/ liegen alle.

Aber NICHT die com.sebulli.fakturama_1.1.0.jar runter laden. Für die solltest Du ja die modifizierte aus der ZIP verwenden.

Gerd
Susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
03. April 2011 12:00
Nee, sind beide unauffindbar,
Und die müssen da gewesen sein, als ich noch ins Program kam?
Im Papierkorb sind sie auch nicht.
Wie hab ich die wohl wohin entfernt?

egal: neu installieren?
Woher weiß ich, ob Win32Bit oder 64Bit passt?
Ich entscheide mich meist für 32
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
03. April 2011 12:02
Du kannst die beiden fehlenden Dateien von dem beschriebenen Link direkt runterladen.
susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
06. April 2011 06:11
an alle
das Debuggen und Auflären der Error.log-Datei via e-mail ergab, dass ich ein Durcheinander in den Ordnern hatte. Es gab einen zweiten Ordner namens Vorlagen, in dem aber nix mit Rechnung.ott war.

Jetzt kann ich zwar immer noch nicht drucken, aber im Hintergrund öffnet sich zumindest eine open-office Vorlage.
Ich schätze jetzt gehts unter: Druckprobleme
weiter...

Hallo Gerd,
(eines Tages werden wir ein ERLEDIGT auf dieses Thema stempeln können)

Das neu-arrangieren der Odner hat soweit geholfen, dass das nächste Prob sich auftut.
Fakturama-keine Rückmeldung...
---Es gab auch noch einen Ordner namens Vorlagen unter User, wo aber irgendwas anderes drin war, und nochmal PICS, wo aber keine kleinen Wärmeflaschen zu finden waren.(also :Amicron-JTL-oder was-weiß ich-RESTE)
susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
13. April 2011 09:04
Gut, das noch nicht weggestempelt !
Soweit gut, dass openoffice startet, auch die Daten richtig übernimmt, nur:
alle Zahlungen gehen an MaxMustermann, will sagen: Es wird meine geänderte Vorlage Rechnung.ott nicht gefunden. (Alte docs.ott habe ich alle ausgelagert)
was tun?
Susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
13. April 2011 10:08
Hi,
also ich hab das auf jeden Fall so gemacht, dass eine UNVERÄNDERTE Rechnung nicht mehr neu aus einer Vorlage zusammengesetzt wird, sondern dass dann das bereits erzeugte Dokument geöffnet wird.

Dadurch kann man zum Beispiel noch einen Kommentar einfügen und der ist beim nächsten Mal drucken nicht gleich wieder weg.

Erst wenn man was an der Rechnung ändert, wird wieder ein neues Dokument mit Hilfe der Vorlage erzeugt.

Probiert also mal:
- Eine Kleinigkeit ändern, zum Beispiel ein Leerzeichen an die Adresse hängen.
- Dann speichern und drucken.

Geht's dann ?

Gerd
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
14. April 2011 05:46
Ich glaube, es versteht mich keinerconfused smiley

Versuche es nochmal zu erklären:
Die Daten vom Shop werden übernommen, aber in die Mustervorlage übernommen.
( Obwohl es im Ordner Rechnungen nur noch eine Version namens Rechnung.ott gibt)

Oder ich hab deinen Tipp oben nicht verstanden....
susanne
P.S.: "Insert Image URL" --wie nutzen zum Screenshot zeigen?
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
14. April 2011 09:04
Zitat
kasperles schwester
P.S.: "Insert Image URL" --wie nutzen zum Screenshot zeigen?
Du kopierst die Screenshot-Datei auf einen frei zugänglichen Webspace. Die Adresse inkl. den Dateinamen trägst dann bei "Insert Image URL" ein. Fertig.

Achte dabei unbedingt auf Klein- / Großschreibung.winking smiley



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.04.11 09:04.
Susanne
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
14. April 2011 09:28
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
14. April 2011 12:51
hmmm ...
dann würde ich sagen, dann stimmt noch was mit dem Pfad nicht.
Ganz oben in der Titelleiste steht dein Arbeitsverzeichnis. Zum Beispiel:
C:\Projekte\meineFirma

Fakturama sucht in folgendem Ordner:
C:\Projekte\meineFirma\Vorlagen\Rechnung\
dort liegt zum Beispiel Deine Rechnung.ott

Wenn Du eine Bestellung aus dem Shop lädst, dann ist das zuerst man eine Bestellung. Wenn Du die drucken willst, dann benutzt Fakturama die Vorlage aus dem Ordner

C:\Projekte\meineFirma\Vorlagen\Bestellung\
Liegt dort vielleicht noch eine "unveränderte" Orginalvorlage ?

Außerdem wird noch geschaut, ob es einen englischsprachigen Ordner "Templates" gibt. Davon gehe ich aber mal nicht aus.

Gerd
jan
Re: Drucken, PDFs erzeugen geht noch nicht
14. April 2011 21:24
Hallo zusammen,

ich habe mir heute auch mal die Wawi installiert und mit meinem Shop connected.
Dann habe ich mir OpenOffice heruntergeladen und auf meinem Win7 64-Bit System installiert. Leider, auch nach vielem Lesen hier, funktioniert das Drucken bei mir auch nicht. Es ist egal, ob ich OO geöffnet habe oder nicht.
Ist es nicht geöffnet, dann wird es durch die Wawi geöffnet, reagiert dann aber nicht mehr. Selbst wenn ich eine Vorlage öffne und die Wawi dann starte, geht es auch nicht. OO stürzt ab.

Schöne Grüße,
Jan
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen