Dokument konnte nicht erstellt werden........

geschrieben von befa99 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Dokument konnte nicht erstellt werden........
30. Januar 2019 02:45
Habe heute Version 2 installiert, die läuft, alle Daten sind da.
Auch die Vorlagen (Ich habe 3 verschiedene Rechnungsformulare).

Allerdings kann ich keine Rechnung drucken, ich erhalte immer obige Meldung.

Ich habe schon alles Mögliche probiert (Absolute Pfade eintragen usw.).

Ich weiß noch nicht mal, ob es nun der libreoffice-Pfad oder der Ausgabepfad ist, der Probleme macht.
Ich habe die Standardeinstellungen.
Officepfad:
/usr/lib/libreoffice gibt es, Libreoffice läßt sich mit
/usr/lib/libreoffice/program/soffice
starten.
Ausgabepfad: ...../Dokumente/ODT/2019/Rechnungen/

Hat mit 1.6 alles bestens funktioniert.

Wie komme ich weiter ?

Danke & Gruß
BF
Re: Dokument konnte nicht erstellt werden........
30. Januar 2019 13:27
Hallo bafa,

ein ähnliches Problem habe ich:

[forum.fakturama.info]

Veilleicht kannst Du daraus eine Lösung ersehen, ich komme dort nicht weiter.

MfG

buchhalterfa
Re: Dokument konnte nicht erstellt werden........
30. Januar 2019 19:06
Hallo,
dort scheint es ja so zu sein, daß die Dokumente erstellt werden und erst danach ein Fehler auftritt.
Soweit komme ich aber erst garnicht, ich bekomme gleich die Meldung, die Pfade zu prüfen.

Gibt es vielleicht irgendwo einen Hinweis, ob der Ausgabepfad das Problem macht oder ob schon libreoffice nicht gefunden wird ? Eine Logdatei oder dergleichen ? Mir wäre nichts bekannt (Bin allerdings in tieferen Systemfragen nicht unbedingt kompetent)

Vielen Dank und viele Grüße

Bernhard
Re: Dokument konnte nicht erstellt werden........
19. Februar 2019 20:08
Gibt es inzwischen neue Erkenntnisse ?
Was könnte ich noch tun oder prüfen ?
(Arbeite mit fakturama 2 unter ubuntu 16)
Vielen Dank und viele Grüße
Bernhard
Re: Dokument konnte nicht erstellt werden........
26. Februar 2019 16:38
Die Ursache des Abbruchs der Dokumentenerstellung war eine aus 1.6 übernommene Vorlage, die $FORMAT-Klausel geht offenbar nicht mehr - ersatzlos gestrichen - jetzt geht der Beleg.
Die Sache ist aus meiner Sicht gelöst.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen