Datenverlust beim Update von 1.6.9 auf 2.0.2.1

geschrieben von sportugalois 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Datenverlust beim Update von 1.6.9 auf 2.0.2.1
20. Juli 2018 13:34
Hallo,
habe heute das Update durchgeführt (unter Win7 -64). Komischerweise werden nur die ersten 150 Rechnungen in die neue Version übernommen ( "Dokumente neu organisieren" ) habe ich ausgeführt.

In welcher Datei werden die bezahlten Rechnungen gespeichert, kann ich die "von Hand" nachimportieren?

Außerdem dauert der Programmstart der neuen Version gegenüber der 1.6 ca 5x solange.

Irgendwer eine Idee oder einen Tip?

EDIT: Fakturama belegt bei mir direkt nach dem Start 390MB Arbeitsspeicher. Ist das normal?

Nochmal EDIT: Die 151ste Rechnung ist eine unbezahlte, danach bricht der Import der bezahlten ab.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.07.18 13:47.
Re: Datenverlust beim Update von 1.6.9 auf 2.0.2.1
20. Juli 2018 16:04
Hallo sportugalois,
steht in der Datei migInfo.log irgendwas? Da stehen die Infos über die Migration drin (siehe Arbeitsverzeichnis). Auch im ErrorLog sollte was drinstehen. Daß jetzt mehr Speicher belegt wird ist normal. Den Programmstart habe ich schon optimiert, das geht leider nicht schneller. Bei Verwendung von MySQL wird es nochmal ein bißchen schneller.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Datenverlust beim Update von 1.6.9 auf 2.0.2.1
20. Juli 2018 18:15
Hallo Ralf,
danke für die schnelle Unterstützung.

In der migInfo.log steht nur
"Start converting Steuersätze (Vats)
Number of entities: 2
End converting Steuersätze

Start converting Versandarten (Shippings)
Number of entities: 5"


In der Error.log sind jede Menge Fehlermeldungen, vermutlich sind aber nur die mit heutigem Datum interessant? (die anderen sind älter als ein Jahr)

Es gibt 6 von dieser Art

"20.07.2018 10:58:47 com.sebulli.fakturama: Error replacing Vat List Placeholdersag.ion.bion.officelayer.text.TextException: A column with the name C5 is not available.
at ag.ion.bion.officelayer.internal.text.TextTable.getCell(TextTable.java:520)
at ag.ion.bion.officelayer.internal.text.TextTable.getCell(TextTable.java:556)
at com.sebulli.fakturama.office.OfficeDocument.replaceVatListPlaceholder(OfficeDocument.java:630)
at com.sebulli.fakturama.office.OfficeDocument.<init>(OfficeDocument.java:351)
at com.sebulli.fakturama.office.OfficeManager$1.run(OfficeManager.java:60)
at java.lang.Thread.run(Unknown Source)
Caused by: ag.ion.bion.officelayer.text.TextException: A column with the name C5 is not available.
at ag.ion.bion.officelayer.internal.text.TextTable.getCell(TextTable.java:516)
... 5 more"

und eine Meldung, dass OpenOffice nicht gefunden werden konnte (da war in den Einstellungen ein veralteter Pfad hinterlegt).

Danke für die Unterstützung
Alois
Re: Datenverlust beim Update von 1.6.9 auf 2.0.2.1
20. Juli 2018 19:24
Hallo sportugalois,
das sind aber doch Meldung aus der 1er Version?! Hast Du evtl. das alte Arbeitsverzeichnis für die Installation verwendet?

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Datenverlust beim Update von 1.6.9 auf 2.0.2.1
20. Juli 2018 22:17
Hallo Ralf,
die alte Version liegt unter "C:\Program Files\Fakturama", die neue unter "C:\Program Files\Fakturama2".

Kann ich die neue Version von der Platte putzen, und mit der alten einfach weiter arbeiten? Diese elendig langen Startzeiten nerven mich ziemlich (ist ein älteres Notebook mit 2,6GHz i5 und 4GB Ram), und brauche Fakturama nur, um ca. 150 Rechnungen im Jahr damit zu schreiben (betreibe nebenbei einen Rest-/Sonderpostenhandel mit Fahrrädern und Zubehör). Habe mir von der neueren Version vor allem eine einfachere/durchgängigere Bedienung erhofft, und deswegen das Update angestoßen.

Grüße
Alois
Re: Datenverlust beim Update von 1.6.9 auf 2.0.2.1
20. Juli 2018 22:27
Hallo Alois,
mir ging es eher um das Arbeitsverzeichnis, nicht um das Programmverzeichnis. Von der Bedienung her sind die Versionen übrigens (fast) gleich, da hat sich nicht viel geändert. Geändert hat sich nur an der zugrundeliegenden Struktur etwas. Solange Java auf Deinem System unterstützt wird kannst Du natürlich auch Fakturama 1.x weiterverwenden.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Datenverlust beim Update von 1.6.9 auf 2.0.2.1
23. Juli 2018 16:16
Hallo Ralf,
während der Installation wird der Pfad zum Arbeitsverzeichnis abgefragt, ich bin davon ausgegangen, dass ich den auf das "alte" Verzeichnis setzen muss, damit die Bestandsdaten importiert werden.
\.fakturama2 wird übrigens trotzdem angelegt, und bei der Deinstallation nicht gelöscht.

Fakturama2 habe ich heute wieder runter geschmissen, und die alte Version benutzt, weil ich eine Rechnung schreiben musste. Mit der alten Version sind alle erstellten Rechnungen zu sehen.
In welchen Dateien legt Fakturama was ab? Kann man Daten manuell importieren/exportieren?
Viele Grüße
Alois
Re: Datenverlust beim Update von 1.6.9 auf 2.0.2.1
27. Juli 2018 23:39
Hallo Alois,
in dem Startdialog gibt es zwei Eingabefelder, eins für das alte Arbeitsverzeichnis und eins für das neue. Das ist dazu gedacht, wenn man Daten migrieren möchte.
Die Daten werden in der Standard-Installation im Arbeitsverzeichnis unter "Database" abgelegt. Das ist eine einfache Textdatei mit den Inhalten der Datenbank. Allerdings kann man hier keine Daten ergänzen, weil die Daten teilweise aufeinander verweisen. Das geht wirklich nur mit Hilfe des Programms.

Viele Grüße,
Ralf.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen