Fakturama benötigt Java 8 oder neuer - falsch

geschrieben von buchhalterfa 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Fakturama benötigt Java 8 oder neuer - falsch
20. Januar 2019 12:22
[www.fakturama.info]

FAKTURAMA 2.0.3 Installer

Fakturama benötigt Java 8 oder neuer (zum Download auf www.oracle.com)

Hallo Developer,

Java 11 funktioniert nicht, evtl. sollte man das mal ändern.

Ein Hinweis, das es mit aktuellen Linuxsystem Probleme gibt wäre bestimmt hilfreich.

Evlt. wäre es auch sinnvoll auf OpenJDK umzusteigen.

[de.wikipedia.org]

Oracle macht was sie wollen.

MfG

buchhalterfa



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.01.19 12:26.
Re: Fakturama benötigt Java 8 oder neuer - falsch
20. Januar 2019 13:11
buchhalterfa schrieb:
-------------------------------------------------------
> Evlt. wäre es auch sinnvoll auf OpenJDK umzusteigen.

Und was soll dann die überwiegende Mehrheit der Anwender machen, welche ein Windows Betriebssystem einsetzen?

Eine Programm zur Fakturierung ist ja schließlich oftmals nicht die einzigste Software die man im Geschäftlichen Alltag benötigt und bei essentiellen Programm, beispielsweise CAD usw. kommt Mann eben kaum um Windows herum. Daher empfinde ich es als Vorteil wenn sich fakturama unterordnen indem es möglichst breit gefächert auf unterschiedlichen Plattform nutzbar ist anstatt sich einzig auf Linux zu fixieren.
Re: Fakturama benötigt Java 8 oder neuer - falsch
20. Januar 2019 16:44
@buchhalterfa: Du kannst mir gern helfen, Fakturama auf Java 11 umzustellen. Man muß nur das Modulsystem von Eclipse verbiegen und JAXB hinzufügen, paar Anpassungen in der OSGi-Konfiguration und dann sollte es schon laufen... winking smiley

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Fakturama benötigt Java 8 oder neuer - falsch
20. Januar 2019 17:09
Hallo wo ist der Vorteil von Eclipse?
Nutzt Du Plugins, wenn ja welche?
Re: Fakturama benötigt Java 8 oder neuer - falsch
20. Januar 2019 19:10
Der Vorteil von Eclipse ist, daß ich dadurch bereits eine funktionierende Plattform habe, die mir bestimmte Services anbietet (Oberfläche, Widgets, Messaging). Das erweitere ich über ein paar RCP-Plugins sowie einen OR-Mapper und damit ist die Anwendung fertig. Die Plugins sind selbsterstellt, nur für den OR-Mapper habe ich EclipseLink eingesetzt.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Fakturama benötigt Java 8 oder neuer - falsch
20. Januar 2019 19:47
Tja was sind die Vorteile eines Frameworks. Das Rad muss nicht neu erfunden werden.
Nachteil - eine giwisse Unflexibilität und erhöhter Aufwand um Vorgaben zu umgehen wie beispielsweise im Konkreten Java 8.

Das Thema hatten wir bereits in einem anderen Thread!

------------------------------------------------------------
Fakturama 2.0.3
Ubuntu 16.04.5/Win10 18.03 | MySQL@NAS 5.1.73 | QRK
------------------------------------------------------------
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen