pdf verbiegt Kopf-layout

geschrieben von Scotty 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
pdf verbiegt Kopf-layout
07. Januar 2019 23:40
Bei dem Versuch der Rechnungserstellung erscheint eine saubere Ansicht im odt-Format:

Beim Versuch ein ZUGPfeED-konformes pdf zu erzeugen, werden leider zwei Zeilen übereinander geschoben:

Erzeuge ich ein pdf direkt aus libre Office heraus, ist dieses fehlerfrei:

Die zugrundeliegende Formatierung der Vorlage sieht so aus:

Diese Formatierung habe ich mehrfach versucht durch Leerzeilen etc in eine im Ausdruck lesbare Form zu bringen.
Leider ohne Erfolg :-((
Jetzt bin ich mit meiner Phantasie am Ende :-((
und sehne mich nach einer guten Idee... ;-)
Re: pdf verbiegt Kopf-layout
07. Januar 2019 23:45
leider scheinen die Bilder nicht zu laden, daher hier die URL's:

1.Bild:
[www.dropbox.com]
2.Bild:
[www.dropbox.com]
3.Bild:
[www.dropbox.com]
4.Bild:
[www.dropbox.com]

sorry für die Mühe
Re: pdf verbiegt Kopf-layout
08. Januar 2019 00:04
Hallo Scotty,
das PDF für ZUGFeRD wird erst mal ganz "normal" über den Druckprozeß erzeugt. Beim Export nach ZUGFeRD wird nur eine XML-Datei in das PDF reingehängt, das PDF selbst (also der Text) wird dabei gar nicht geändert. Wenn ich Dich richtig verstanden habe ist das Original-PDF ok, dasselbe Dokument mit der ZUGFeRD-Erweiterung aber fehlerhaft. Hast Du es mal mit unterschiedlichen Betrachtern angesehen? Nicht, daß es nur ein Darstellungsfehler ist, weil das Dokument PDF A/3 ist?

Viele Grüße,
Ralf.
Re: pdf verbiegt Kopf-layout
08. Januar 2019 09:08
Guten Morgen Ralf,
sehr herzl. Dank für Deine schlagartige Antwort!

Das Bild 2 ist mit dem
Adobe Acrobat Reader DC 2019.010 entstanden.
Eine identische Darstellung ergibt sich mit der Vorversion
Adobe Acrobat Reader DC 2019.008 und mit dem
Foxit Reader 7,2

Du schreibst "ganz normal über den Druckprozeß erzeugt".
Erfolgt der Druckprozeß in Fakturama selber oder ausgelagert über das eingebundene Libre Office?
Das von Fakturama im Ordner Rechnungen/Dokumente/PDF/2019 hinterlegte pdf ist jedenfalls fehlerhaft.
Wenn ich jedoch aus dem sich nach Fakturama-Rechnungsdruck öffnenden Libre Office heraus das odt-Dokument nochmals direkt als pdf ausdrucke so ist dieses pdf in Ordnung.
Somit kann nach meinem Verständnis die Fakturama-pdf-Erzeugung eigentlich nicht über den Umweg über Libre Office erfolgen und somit der Fehler nur in der Fakturama-internen pdf-Erzeugung liegen.
Mit herzl. Gruß & Danke für Deine Mühe
Re: pdf verbiegt Kopf-layout
08. Januar 2019 20:03
Das Problem ist, daß das PDF tatsächlich vom LibreOffice erzeugt wird... Ich kann im Fakturama gar keine PDFs erzeugen, weil das viel zu kompliziert ist. Der Weg ist so, daß ich zunächst immer(!) erst ein ODT erzeuge (falls die Option "nur PDF erzeugen" gewählt ist wird eine temporäre Datei erzeugt, die dann wieder entsorgt wird). Dieses ODT baue ich außerhalb von LibreOffice, nur mit Fakturama. Anschließend schicke ich dieses ODT an LibreOffice mit ein paar Kommandozeilen-Schaltern, um es in ein PDF umzuwandeln. Möglicherweise kann man an dieser Stelle nochwas drehen. Ich wüßte sonst nicht, wo ich da ansetzen sollte, da ich hier eigentlich keinen Einfluß auf die PDF-Erzeugung habe...

Viele Grüße,
Ralf.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen