[Idee] Finanzüberblick

geschrieben von dsigmund 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
[Idee] Finanzüberblick
23. März 2018 10:14
Und noch eine letzte Idee:

Für die Startseite wäre eine kleine Darstellung Ideal:
* Offene Angebote (+Summe)
* Offene Rechnungen (+Summ)
* Summe bezahlte Rechnungen
* Summe Ausgaben
* Einnahmen - Ausgaben
* Ausblick (einnahmen + offene dinge)

Wenn das nicht angedacht oder gewünscht ist, sehe ich 2 Lösungen:

1. In Anhang B der Datenbank steht, wie ich mit JAVA die DB nutzen kann. Daraus könnte ich eine HTML Datei erstellen. Klingt aber aufwändig...

2. Ich denke, wenn ich als Datenbank eine MySQL-DB angebe, kann ich eine php-Seite bauen. Kann ich diese als start-Seite einbinden?

(Kleine Bonus-Frage: kann ich, bis auf eine Neuinstallation (und dem darauf folgenden ersten Start) Die Datenbank in eine MySQL umziehen?)
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. März 2018 10:33
Hallo Dominik,

ich habe deine Variante 2 gewählt.
Es ist zu aufwändig allen Nutzern gerecht zu werden.
Eine Auswertungslösung über PHP und Mysql ist meiner Meinung nach der richtige Weg.

Siehe Links:

WEB:
Übersicht im Browser

Fakturama Rechnungen:
Übersicht in Fakturama

Auswertung Beispiel:
Kleine Monatsauswertung

Gruß
Axel Berse



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.07.18 08:30.
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. März 2018 14:09
Lieber Alex,

Gefällt mir gut. Ich glaube, so ähnlich werde ich das auch machen.
Ich vermute, du nutzt eine lokale MySQL-DB und XAMPP für die Webseite?
Ansonsten müsste man ja mindestens mit Basic Auth arbeiten...

Nochmal zurück zur Bonus-Frage: Kann ich, bis auf eine Neuinstallation (und dem darauf folgenden ersten Start) Die Datenbank in eine MySQL umziehen?
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. März 2018 16:17
Hallo Axel,
toll gelöst.
Würdest Du die Lösung als Muster allen zur Verfügung stellen? Ich würde sie im SuPPort zum Download bereitstellen.

------------------
Viele Grüße
Steffen
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. März 2018 16:30
Hi,

den Gedanken mit den PHP-Skripten hatte ich auch schon, nur fehlte mir dafür die Zeit dieses Umzusetzen.
Wenn bei mir mal Luft ist werde ich schauen ob ich was basteln kann und werde es natürlich zur Verfügung stellen.

MfG Ronny
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. März 2018 16:39
Das wäre toll und echter Mehrwert für nicht so programmieraffine Nutzer.

------------------
Viele Grüße
Steffen
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. März 2018 20:15
Hallo Steffen,

ich habe das ganze gelöst über ein NAS System von Synology in meinem lokalen Netz.
Auf dem habe ich dann auch die WEBSEITE liegen. Und einer MARIA DB 5 als Mysql Datenbank.

Aber natürlich funktioniert das auch mit einer lokalen MYSQL DB mit XAMPP.
Die Dateien sprich die Abfragen sind natürlich für mich zusammengebaut und müssen über die PHP Scripte angepasst werden.
Die Web-App steht auch bei mir noch ganz am Anfang.

Aber natürlich ist das kein Geheimnis und gebe die Daten gerne weiter.
Soll ich dir das schicken als ZIP Datei, dann schreib mir mal eine PN.

Viele Grüße
Axel Berse
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. März 2018 23:21
öhm... bin sprachlos smiling bouncing smiley Das sieht wirklich klasse aus, was Du da zusammengebaut hast! Ich hatte auch schon mal die Idee, sowas zu bauen, kann aber leider kein PHP. Und das in Java nachzubauen ist etwas aufwendig. Deswegen habe ich das erst mal gelassen.

Der Umzug auf MySQL ist nicht so ohne weiteres möglich (aber auch nicht komplett unmöglich, man muß aber tapfer sein winking smiley ).

Viele Grüße,
Ralf.
Re: [Idee] Finanzüberblick
24. März 2018 09:51
Hallo Axel,
Es wäre schön, wenn du es mir zuschicken könntest. Es soll ein Beispiel für eine Dashboardumsetzung sein, das ich gern im Vorlagen-Portal bereitstellen möchte. Anpassen muss es dann jeder Nutzer selbst. Vielleicht hat moped auch noch eine Idee dazu.
Es ist einfach schön, wenn Nutzer beim Entstehen des Programms mithelfen. Aus eigener Kraft schaffen wir nicht alles, wie Ralf schon schrieb.
zip bitte an Steffen.lenhart@fakturama.info
Danke!

------------------
Viele Grüße
Steffen
Re: [Idee] Finanzüberblick
24. März 2018 10:26
Hallo zusammen,

die Möglichkeit, den eingebauten Browser bzw. Startseite als Script-Aufruf zu nutzen, haben wir ja schon hier und da umgesetzt.
Wenn auch über einen externen Server.
Das finde ich eine sinnvolle und sehr nützliche Sache. Die Frage ist, wie kann man die beiden Komponenten am besten verknüpfen. Also einerseits die Einstellungen und Funktionen in Fakturama über Java, andererseits die lokale Serverseite.
Wenn man das allen Usern zur Verfügung stellen will, müsste es die Möglichkeit geben, dass es auch technisch nicht so interessierte User einfach einrichten können. (X)AMP und entsprechende Konfigurationen müssten vorgenommen werden.
Wie weit sollen sich die Scripte von Fakturama absetzen? Kann man dafür noch eine Kommunikationsschicht einbauen?
Oder soll es unabhängig entwickelt werden, als Addon?
Grundsätzlich kann man natürlich erstmal die Scripte bereitstellen, wer auch immer welche hat und hergeben möchte.

Gruß
moped
Re: [Idee] Finanzüberblick
19. Juni 2018 20:52
Hallo Axel,

das Script würde mich auch brennend interessieren! Ich habe in deinem Screenshot gesehen, dass du mit Fakturama auch Serviceaufträge rauslässt? Sehr cool, wie hast du das denn gelöst?

Danke und viele Grüße,
MOS
Re: [Idee] Finanzüberblick
21. Juni 2018 12:13
Das gefällt mir und würde mir sehr gefallen winking smiley

------------------------------------------------------------
Fakturama 2.0.3
Ubuntu 16.04.5 LTS 64bit | MySQL@localhost 5.7.23
------------------------------------------------------------
Re: [Idee] Finanzüberblick
22. Juni 2018 10:53
Ich finde das eine wirklich tolles Feature! Steht denn das "PHP-Projekt" schon zum download bereit?

Habe dazu auch gleich noch zwei Anregungen:
  1. Aus Sicherheitsgründen würde ich aber zwingend eine Zugriffsberechtigung einbauen!
    In Fakturama kann man dem Link zur Startseite dann Benutzername und Password direkt mitgegeben:
    https://SERVER/Fakturama/index.php?user=username&pwd=password
    Alternativ kann man auf dem Webserver auch einfach einen Verzeichnisschutz per .htaccess anlegen. Auch hier lassen sich die Zugriffsdaten direkt im Link übergeben:
    https://username:password@SERVER/Fakturama/index.php
    Damit muss man sich dann nicht immer manuell Anmelden (sofern man das nicht möchte).

    Sobald auch in Fakturama die Nutzerprofile verfügbar sind, könnte man diese Daten ja nutzen und in Fakturama auch für den Link entsprechende Platzhalter integrieren.
    .
  2. Es wäre schön wenn hier auch eine Interaktion mit Fakturama möglich wird, so das Beispielsweise über einen Link bestimmte Aktionen ausgelöst werden können z.B. einzelne Aufträge oder Kontakte aufrufen, oder die Eingabemaske für einen neuen Auftrag an Kunde xy öffnen usw.
    Dies Natürlich auch in der anderen Richtung z.B. Auswertung für Kunde xy oder Artikel #123 aufrufen usw.

Gruß
Matthew



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.06.18 10:58.
Re: [Idee] Finanzüberblick
12. Juli 2018 12:05
Gibt es schon was neues zum Finanzüberblick? Würde mich auch brennend interessieren.

------------------
Viele Grüße, Matthias

Mein System: Win10 64, Fakturama 2.0.3, Java- jre 8u151, LibreOffice 5.4.3.2
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. Juli 2018 08:19
Guten Morgen zusammen,

ich habe gestern die Zeit gefunden und das "PHP Projekt" auf einer lokalen Xampp Installation getestet.
Es ist so, das die PHP Seiten in das htdocs Verzeichniss kopiert werden müssen.
Und die Daten müssen in der lokalen mysql Datenbank sein.

Link zu der PHP.zip
PHP_Dateien / Scripte

in der Header.php Datei muss die Datenbank Verbindung eingestellt werden.


Hier noch mal die Bilder zu den aktuellen Ansichten:

Rechnungen

Auswertung

Kalender

Terminübersicht

Es gibt alle Möglichkeiten, die sich über die Datenbank / Abfragen realisieren lassen.

Gruß
Axel
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. Juli 2018 12:02
Hallo Axel,
nochmals vielen Dank dafür!
Ich werde die Lösung mit ins SuPPort aufnehmen und auch im ersten Fakturama-Newsletter nochmal prominent vorstellen.

------------------
Viele Grüße
Steffen
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. Juli 2018 15:17
Hab´s in der Mittagspause gleich mal ausprobiert... Eine echt tolle Arbeit mein Kompliment thumbs up

Die Portangabe im PDO construct verursachte bei mir allerdings (unter PHP 5.2.6) einen Fehler. Laut Dokumentation ist diese allerdings auch nicht zwingend erforderlich. Wenn die Verbindung zu DB allerdings fehlschlägt, werden die Zugangsdaten angezeigt, nicht abgefangene Exceptions sind daher fatal.

In der Auswertung.php kommt es auch noch zu ein paar undefinierten Variablen (Zeilen: 48, 50, 85, 86) und ner Fehlermeldung (Zeile: 62) sofern in der DB keine zu verarbeitenden Daten vorhanden sind. Das sollte man evtl. auch noch mit abfangen z.b. mit isset().

@rheydenr
Bezüglich der bereits Vorgeschlagenen Interaktion zwischen PHP- Scripten und Fakturama habe ich mal einen Feature-Wunsch erstellt.

P.S. Ein extra Forum zur Vorstellung und Diskussion über Add-on´s, Vorlagen usw. wäre m.E. nicht schlecht.

Gruß
Matthew
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. Juli 2018 17:36
Hi,

ja da ist so einiges noch möglich. (und vermutlich verbesserungswürdig winking smiley )
Ich habe heute die Auswertung zum Beispiel auf Jahresebene geändert.
(Auswählbar)
Gesichert habe ich das ganze über die .htaccess Datei


Ich habe gerade gesehen das ich für mein Steuerloses Kleingewerbe einen View angelegt habe winking smiley
Deswegen geht auch die Auswertung nicht.....

select `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`DOCUMENTDATE` AS `DOCUMENTDATE`,`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ID` AS `ID`,round(sum(((((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`QUANTITY` * `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`) * `Fakturama2018`.`FKT_VAT`.`TAXVALUE`) + (`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`QUANTITY` * `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`)) + ((((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`QUANTITY` * `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`) * `Fakturama2018`.`FKT_VAT`.`TAXVALUE`) + (`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`QUANTITY` * `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`)) * `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ITEMSREBATE`))),2) AS `VK`,round(sum((((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`QUANTITY` * `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`) * `Fakturama2018`.`FKT_VAT`.`TAXVALUE`) + (((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`QUANTITY` * `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`) * `Fakturama2018`.`FKT_VAT`.`TAXVALUE`) * `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ITEMSREBATE`))),2) AS `Marge` from ((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM` join `Fakturama2018`.`FKT_VAT` on((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`FK_VAT` = `Fakturama2018`.`FKT_VAT`.`ID`))) left join `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT` on((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`FK_DOCUMENT` = `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ID`))) where ((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`DTYPE` = 'Invoice') and (`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`DELETED` <> 1) and (`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`DELETED` <> 1)) group by `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ID` order by `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ID`

Ich werde die Allgemeine Version auch noch anpassen.
Wenn ich Zeit habe dann wird das Menü auch noch schöner.
Aber es musste fürs erste für mich funktionieren.

Viel Spaß beim Basteln
Axel



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.07.18 18:23.
Re: [Idee] Finanzüberblick
23. Juli 2018 18:32
Zitat
a.berse@pc-held24.de
Ich werde die Allgemeine Version auch noch anpassen.
Wenn ich Zeit habe dann wird das Menü auch noch schöner.
Aber es musste fürs erste für mich funktionieren.
Tagesgeschäft geht natürlich vor, bin aber schon gespannt wie sich das entwickelt...
Evtl. gibt es ja auch noch den einen oder die andere, welche auch noch etwas dazu beitragen!? cool smiley

Den Datenbankaufruf habe ich bei mir schon mal etwas modifiziert:
<?PHP

$dbtype = "mysql";
$dbhost = "localhost";
$dbname = "fakturama";
$user = "root";
$password = "";

try {
    $pdo = new PDO($dbtype.':host='.$dbhost.';dbname='.$dbname,$user,$password,array(PDO::MYSQL_ATTR_INIT_COMMAND => "SET NAMES utf8"winking smiley);
} catch(PDOException $e) {
    exit('Connection failed: ' . $e->getMessage());
}

?>

Gruß
Matthew
Re: [Idee] Finanzüberblick
27. Juli 2018 23:36
Hallo zusammen,
bin begeistert, was ihr hier so auf die Beine stellt smiling smiley
Das mit der Interaktion zwischen Webseite und Fakturama läßt sich prinzipiell machen. Allerdings muß ich dazu erst mal nachdenken, wie man das am gescheitesten macht, weil das nicht gerade ein Standardfall ist... Vor allem muß es ja auch irgendwie variabel sein. Da muß ich mir noch überlegen, wie das gehen soll. Auf jeden Fall kann man ja erst mal alle Auswertungen, die man braucht, über die PHP-Seiten abwickeln. Solange man die Daten sinnvoll verknüpfen kann sollte das ja machbar sein.
Falls ihr zum Datenmodell noch Fragen habt meldet euch bitte.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: [Idee] Finanzüberblick
20. August 2018 12:03
a.berse@pc-held24.de schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hi,
>
> ja da ist so einiges noch möglich. (und
> vermutlich verbesserungswürdig winking smiley )
> Ich habe heute die Auswertung zum Beispiel auf
> Jahresebene geändert.
> (Auswählbar)
> Gesichert habe ich das ganze über die .htaccess
> Datei
>
>
> Ich habe gerade gesehen das ich für mein
> Steuerloses Kleingewerbe einen View angelegt habe
> winking smiley
> Deswegen geht auch die Auswertung nicht.....
>
> select
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`DOCUMENTDATE` AS
> `DOCUMENTDATE`,`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ID`
> AS
> `ID`,round(sum(((((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTIT
> EM`.`QUANTITY` *
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`) *
> `Fakturama2018`.`FKT_VAT`.`TAXVALUE`) +
> (`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`QUANTITY` *
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`)) +
> ((((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`QUANTITY`
> * `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`) *
> `Fakturama2018`.`FKT_VAT`.`TAXVALUE`) +
> (`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`QUANTITY` *
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`)) *
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ITEMSREBATE`))),2)
> AS
> `VK`,round(sum((((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITE
> M`.`QUANTITY` *
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`) *
> `Fakturama2018`.`FKT_VAT`.`TAXVALUE`) +
> (((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`QUANTITY` *
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`PRICE`) *
> `Fakturama2018`.`FKT_VAT`.`TAXVALUE`) *
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ITEMSREBATE`))),2)
> AS `Marge` from
> ((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM` join
> `Fakturama2018`.`FKT_VAT`
> on((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`FK_VAT` =
> `Fakturama2018`.`FKT_VAT`.`ID`))) left join
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`
> on((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`FK_DOCUMEN
> T` = `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ID`))) where
> ((`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`DTYPE` =
> 'Invoice') and
> (`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`DELETED` <> 1)
> and (`Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENTITEM`.`DELETED`
> <> 1)) group by
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ID` order by
> `Fakturama2018`.`FKT_DOCUMENT`.`ID`
>
> Ich werde die Allgemeine Version auch noch
> anpassen.
> Wenn ich Zeit habe dann wird das Menü auch noch
> schöner.
> Aber es musste fürs erste für mich
> funktionieren.
>
> Viel Spaß beim Basteln
> Axel

Hallo Axel,

ich hatte jetzt endlich Gelegenheit, dein Script auszuprobieren - Hut ab, nicht schlecht!

Wie von meinen Vorpostern schon geschrieben, funktioniert die Auswertung nicht. Die SQL-Abfrage in deinem Beitrag habe ich gesehen - ist das die richtige für die Auswertung und wenn ja, an welche Stelle muss diese?

Danke und viele Grüße,
MOS
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen