Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen

geschrieben von Pedestrian 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
26. Dezember 2017 14:33
Wie bekommt man bei Fakturama 2 vor der Postleitzahl das "DE" weg? Würde mir auch reichen wenn zwischen DE und PLZ wenigstens ein "-" wäre. Derzeit sieht die PLZ z.B. so aus: DE12345

Danke schon mal für Eure Hilfe.

Edit: Hab den Eintrag unter Benutzervorgaben/Kontakte/Format gefunden. Dort kann man das Adressfeld definieren. (siehe auch Handbuch Seite 92)
Meine Definition:
{company}<br>{title} {firstname} {lastname}<br>{street}<br><br>{zip} {city}<br>{country}

Leider werden mit <DOCUMENT.ADDRESS> die Zeilenumbrüche nicht übernommen, so dass die gesamte Adresse ohne Leerzeichen hintereinander in Libreoffice dargestellt wird. Hat hier jemand eine Idee?!

Weiterhin wäre es praktisch noch ein benutzerdefiniertes Feld in der Adresse zu haben, wo z.B. ein zweiter Name eingegeben werden kann. Derzeit behelfe ich mich mit Eingabe des zweiten Namen im Feld "Titel". winking smiley

------------------
Viele Grüße, Matthias

Mein System: Win10 64, Fakturama 2.0.3, Java- jre 8u151, LibreOffice 5.4.3.2



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.18 00:18.
Re: Postleitzahlen mit vorgestelltem "DE"
30. Dezember 2017 20:23
Hab mir jetzt so beholfen, dass ich in der .ott Datei direkt mit ADDRESS.FIRSTNAME, ADDRESS.LASTNAME, etc. die Adresse des Kunden generieren lasse.

Entstehen da irgendwelche Nachteile, wenn man nicht DOCUMENT.ADDRESS verwendet? Oder, lässt sich die Mitnahme der Zeilenumbrüche ins Dokument irgendwie selbst korrigieren? An welcher Stelle sollte ich da suchen?

------------------
Viele Grüße, Matthias

Mein System: Win10 64, Fakturama 2.0.3, Java- jre 8u151, LibreOffice 5.4.3.2



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.12.17 12:52.
Re: Postleitzahlen mit vorgestelltem "DE"
30. Dezember 2017 21:58
Hallo Matthias,
das Format der Adresse kannst Du über die Programmeinstellungen ändern. Hast Du da schon mal reingeschaut?

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
31. Dezember 2017 12:59
Hallo Ralf,

das habe ich ja gemacht. (siehe erster Post) Mein Problem ist die Weitergabe der Adresse ins LibreOffice. Da kommt mit dem Platzhalter DOCUMENT.ADDRESS die gesamte Adresse auf einer Zeile an.

Das kommt im LibreOffice Dokument an:

Max MustermannMusterstraße 112345 Musterstadt

Aussehen soll es:

Max Mustermann
Musterstraße 1

12345 Musterstadt

------------------
Viele Grüße, Matthias

Mein System: Win10 64, Fakturama 2.0.3, Java- jre 8u151, LibreOffice 5.4.3.2



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.12.17 13:00.
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
31. Dezember 2017 13:35
Hallo Matthias,

hast Du denn in den Einstellungen unter "Kontakte" - "Format" die gewünschten Zeilenumbrüche eingefügt?

Bei mir sieht das dann so aus:
{company}<br>{title} {firstname} {lastname}<br>{street}<br><br>{zip} {city}<br><br>{country}

die <br> sind HTML-Umbrüche, die Du im Code einsetzen kannst.

Grüssle
r-inuk (Manfred)
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
31. Dezember 2017 17:25
Hallo Manfred,

wie im ersten Post geschrieben, habe ich die Zeile für mich so angepasst:

{company}<br>{title} {firstname} {lastname}<br>{street}<br><br>{zip} {city}<br>{country}

Das Problem besteht auch nicht in der Ansicht bei Fakturama (richtige Anzeige bei Angebot, Auftrag, Rechnung, etc.), sondern beim Ausfüllen des Dokument in LibreOffice.

Besteht bei euch das Problem nicht, wenn ihr eine Rechnung druckt? Welchen Platzhalter verwendet ihr in der .ott Datei für die Adresse des Kunden?

------------------
Viele Grüße, Matthias

Mein System: Win10 64, Fakturama 2.0.3, Java- jre 8u151, LibreOffice 5.4.3.2
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
31. Dezember 2017 17:48
Hab es scheinbar gelöst. Hatte in den Objekteigenschaften des Adressfeldes in LibreOffice unter Objekt/Optionen/Schützen die Position und Größe gesichert, was zu einer Einzeiligen Adresse führte.

Hätte aber gern noch eine Leerzeile zwischen Straße und Ort. Wie bekomme ich das hin, da scheinbar der <br> Befehl aus Fakturama ins LibreOffice nicht übertragen wird?

------------------
Viele Grüße, Matthias

Mein System: Win10 64, Fakturama 2.0.3, Java- jre 8u151, LibreOffice 5.4.3.2
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
01. Januar 2018 15:39
Hallo Matthias, das muß ich mir nochmal ansehen. Der "br"-Tag wird wie ein Zeilenumbruch behandelt, muß also auch so im LibreOffice ankommen. Möglicherweise werden aber zwei aufeinanderfolgende Umbrüche als einer gewertet. Kannst Du mal versuchsweise zwischen die beiden <br>-Tags ein Leerzeichen oder irgendwas andres (z.B. Punkt) machen?

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
01. Januar 2018 18:26
Hallo,

bei mir funktionieren die Zeilenumbrüche wie gewünscht. auch zwei <br> hintereinander werden korrekt nach Libre-Office übertragen. Ich arbeite mit der letzten 1er-Version von Fakturama und Libre Office Version: 5.3.2.2. (beides 64bit) unter Windows 10.

Der Eintrag im Adressfeld des .ott-Formulars: <ADDRESS>

Grüssle
r-inuk (Manfred)
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
01. Januar 2018 21:02
Hallo zusammen,
da ist tatsächlich noch ein Bug in der neuen Version. Das hat bloß keiner gemerkt, weil das nur beim Ersetzen zweier aufeinanderfolgender Zeilenumbrüche im Template aufgetreten ist. Die wurden einfach zusammengefaßt... Ich reparier das eben noch, morgen früh ist das wieder korrekt.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
01. Januar 2018 21:24
Super, vielen Dank Ralf und ein gesundes neues erfolgreiches Jahr 2018.

------------------
Viele Grüße, Matthias

Mein System: Win10 64, Fakturama 2.0.3, Java- jre 8u151, LibreOffice 5.4.3.2
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
02. Januar 2018 10:37
Danke. Du kannst Dir die aktuelle Version nochmal runterladen, ich hab das behoben.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
13. März 2018 17:51
Hi,
ich hatte das gleiche Problem, dass nach meinem Umstieg von Fakturama 1.6 auf 2.x und der Aktualisierung von Libre Office 4.x auf 5, die Adresse, in meinen Vorlagen, in einer Zeile stand.

Ich hatte meine 1.6 Daten übernommen (inkl. Vorlagen) und auf einmal wurde das Adressfeld in einer Zeile, ohne Zeilenumbrüche in der Office und PDF Datei, ausgegeben (So wie oben beschrieben).

Gelöst habe ich es dann endlich indem ich einfach das Adressfeld neu eingefügt habe:
[fakturama.atlassian.net]

Viele Grüße
M.

Fakturama
Version: 2.0.1
Build-ID: 20180228-2144



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.18 17:52.
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
22. März 2018 10:13
Hallo Ralf,

bei mir werden auch in der V-2.0.1 nach wie vor die aufeinanderfolgende Zeilenumbrüche nicht korrekt ausgeführt.
Der Zeilenbruch zwischen Straße und PLZ Stadt wird nicht ausgeführt.
Erst wenn ich zwischen den <br>-<br>, wie Du vorgeschlagen hast was einsetze dann funktioniert es, sonst nicht.

Viele Grüße
Marek
Re: Zeilenumbrüche der Adresse übernehmen
11. April 2018 21:04
Hallo Ralf,

seit Version 2.0.1 wird tatsächlich die Leerzeile zwischen STRAßE NR und PLZ ORT wieder nicht mit übergeben.

Hab mir vorläufig so beholfen:
{company}<br>{title} {firstname} {lastname}<br>{street}<br> <br>{zip} {city}<br>{country}

Zwischen <br> <br> einfach ein bedingtes Leerzeichen mit <ALT>+0160 setzen.

Wäre aber schön, wenn es wieder ohne Modifikation gehen würde.

------------------
Viele Grüße, Matthias

Mein System: Win10 64, Fakturama 2.0.3, Java- jre 8u151, LibreOffice 5.4.3.2
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen