Release Candidate

geschrieben von rheydenr 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Re: Release Candidate
05. Oktober 2017 09:52
Hallo,

bei mir Linux 64bit Debian wurden die Dokumente unvollständig importiert, nur ein Teil der Rechnungen. Beim öffnen einer Rechnung und betätigen des Druck Buttons stürzt die Anwendung ab. Bei neu starten bleibt eingefroren stehen, zeigt aber keine Fehlermeldungen.

Gruß
Marek
Re: Release Candidate
05. Oktober 2017 14:43
Hallo Marek,

ich habe auch Linux 64bit habe das Öffnen mit dem Absturz mal bei mir probiert. Du hast recht. winking smiley
Das liegt aber wohl weder an Java, noch an Fakturama, sondern am Display. Es wird auch eine große Logdatei im Programmverzeichnis erstellt. Ein Auszug daraus:
# Problematic frame:
# C  [libgdk-x11-2.0.so.0+0x4ceaf]  gdk_display_open+0x3f
#
# Failed to write core dump. Core dumps have been disabled. To enable core dumping, try "ulimit -c unlimited" before starting Java again
...
# The crash happened outside the Java Virtual Machine in native code.
Ich habe versucht core dumping zu enablen, hat aber nichts gebracht. Was aber geht ist diese Lösung, wenn auch nur temporär.
Testweise habe ich mir ein Startscript erstellt mit folgendem Inhalt:
#! /bin/sh
export SWT_GTK3=0
cd /home/<username>/<Pfad_zum>/<Fakturama-Verzeichnis>
./Fakturama
Alles in spitzen Klammern musst du natürlich anpassen und die Datei ausführbar machen. Dann geht auch das Drucken.
Ich denke mal es liegt daran, dass LibreOffice einen Splashscreen oder irgendetwas öffnen will, was GTK wohl nicht will.

Gruß
moped
Re: Release Candidate
05. Oktober 2017 18:13
Fakturama stürzt dann nicht mehr ab, öffnet sich ein Bestätigungsdialog aber weiter nichts.
Das Dokument wird nicht geöffnet.

Ich hebe in dem Bestätigungsdialog " Dokument noch mal öffnen " gewählt und es ging nicht weil bei mir die Dokumente nicht korrekt importiert wurden.
Mit "Dokument noch mal erstellen " klappt es und dann mit " Dokument noch mal öffnen " auch.
Also bleib erst mal das Problem mit dem Kopieren. Es wurde nur teil der Rechnungen in die Datenbank übernommen und keine Fertige Dokumente.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.10.17 19:01.
Re: Release Candidate
06. Oktober 2017 23:05
Hallo zusammen,
ich habe gerade auch Debian 9 ausprobiert, es ist leider so, daß hier Java-Anwendungen generell ein problem zu haben scheinen. ich hatte gerade LibreOffice Writer gestartet, das ist einfach abgestürzt. Fakturama stürzt ab, wenn man drucken will, wie das hier schon beschrieben wurde. Ich habe es auch mit mehreren JDKs versucht, hat nichts gebracht. Ich werde weiter forschen, der Fehler ist mir völlig neu. Auf anderen Distros (Ubuntu, Mandriva) ist mir das nicht aufgefallen. Windows und Mac sind davon nicht betroffen.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Release Candidate
07. Oktober 2017 07:59
rheydenr schrieb:
-------------------------------------------------------
> ich habe gerade auch Debian 9 ausprobiert, es ist
> leider so, daß hier Java-Anwendungen generell ein
> problem zu haben scheinen.

Ich Kann nur dazu sagen, dass mit Fakturama 1.6.9 keine Probleme auftreten.
Also nicht unbedingt generell, eher nur mit Fakturama 2
Gruß
Marek
Re: Release Candidate
07. Oktober 2017 15:07
Ich habe das Problem inzwischen eingekreist. Es tritt offenbar auch nur bei Debian-Installationen auf und kommt, wenn man versucht, eine externe Anwendung auf eine bestimmte Art und Weise zu starten (z. B. den PDF-Viewer oder LibreOffice). Abhilfe schafft man hier vorläufig damit, daß man nur das PDF erzeugen läßt und das dann nicht automatisch öffnen läßt. Ich baue gerade einen Workaround dafür. Wenn ich weiß, was hier konkret die Ursache ist (scheint in den GTK-Bibliotheken zu liegen), repariere ich das dann richtig.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Release Candidate
07. Oktober 2017 15:16
Hallo Ralf,

GTK(+) hatte ich oben als Ursache ja auch schon erwähnt.
Es scheint mit eclipse zusammenhängen, wenn man nach
export SWT_GTK3=0
googelt. Von den Details habe ich da aber keine Ahnung.

Gruß
moped
Re: Release Candidate
07. Oktober 2017 20:48
So, ich hab's smiling smiley

Folgendes installieren (als root):

apt-get install libwebkitgtk-1.0-0

Dann
export SWT_GTK3=0
/usr/share/fakturama2/Fakturama

Läuft (bei mir) unter Debian 9.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Release Candidate
09. Oktober 2017 07:48
export SWT_GTK3=0
/usr/share/fakturama2/Fakturama
das hat schon moped vorgeschlagen. Ist allerdings keine richtige Lösung.
Dabei wird auch Fakturama in der Konsole gestartet.
Als Nachteil habe ich festgestellt, dass einige Fenster nicht korrekt dargestellt sind.
Die Datei
ibwebkitgtk-1.0-0
l ist bei mir nicht erforderlich.
Was bei mir noch Probleme macht ist, dass das Kopieren oder übernehmen der Daten unvollständig.
ist. Ich habe den Vorgang beobachtet und festgestellt, dass es einfach abgebrochen wird.
Es werden keine Dokumente kopiert und die Datenbank nur teilweise.
Die Anwendung startet schnell, aber ich denke nur weil die Datenbank fast leer ist.

Gruß
Marek
Re: Release Candidate
09. Oktober 2017 08:53
Die Übernahme der Daten geht nur aus Verison 1.6.9, habe ich festgestellt. Welche Version hast Du da?

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Release Candidate
09. Oktober 2017 11:33
Ich habe die 1.6.9c, bei den anderen RCs ging es immer, jetzt eben nicht mehr, habe ein paar mal versucht.

Gruß
Marek
Re: Release Candidate
09. Oktober 2017 11:38
Gibt's im migLog (siehe Arbeitsverzeichnis) irgendwelche Fehler? Andere Fehler im Logfile?

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Release Candidate
09. Oktober 2017 13:50
Eventuell das hier
!ENTRY org.eclipse.e4.ui.workbench 4 0 2017-10-08 09:24:03.726
!MESSAGE error while migrating Documents; Message: null
!STACK 0
java.lang.NullPointerException
	at com.sebulli.fakturama.migration.MigrationManager.runMigrateDocumentsSubTask(MigrationManager.java:664)
	at com.sebulli.fakturama.migration.MigrationManager.runMigration(MigrationManager.java:450)
	at com.sebulli.fakturama.migration.MigrationManager.access$1(MigrationManager.java:423)
	at com.sebulli.fakturama.migration.MigrationManager$1.run(MigrationManager.java:336)
	at org.eclipse.jface.operation.ModalContext$ModalContextThread.run(ModalContext.java:119)
Sons kann ich Dir den ganzen Inchlt zusenden
Re: Release Candidate
15. Oktober 2017 14:15
Fakturama2 läuft jetzt bei mir, wenn ich das alte Verzeichnis .fakturama2 lösche.

Problem dabei: die alten Daten werden nicht übernommen, auch wenn ich das beim ersten Start angebe. Es wird zwar gefragt, ob die Daten übernommen werden sollen, trotzdem sind keine da, keine Rechnungen und auch die Nummernkreise sind komplett zurückgesetzt.
Gibts da ne Lösung?
Re: Release Candidate
15. Oktober 2017 22:52
@pillango: Sieht aus, als ob bei den alen Kontakten irgendwas nicht übernommen werden konnte. Da muß ich nochmal nachsehen.

@Spenser: Wird im Arbeitsverzeichnis eine migLog.txt angelegt? Irgendwelche Fehlermeldungen in .fakturama2\.metadata\.log?

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Release Candidate
20. Oktober 2017 08:16
!ENTRY org.eclipse.equinox.launcher 4 0 2017-10-20 08:09:57.284
!MESSAGE Exception launching the Eclipse Platform:
!STACK
java.lang.UnsupportedClassVersionError: org/eclipse/core/runtime/adaptor/EclipseStarter : Unsupported major.minor version 51.0
at java.lang.ClassLoader.defineClass1(Native Method)
at java.lang.ClassLoader.defineClassCond(ClassLoader.java:637)
at java.lang.ClassLoader.defineClass(ClassLoader.java:621)
at java.security.SecureClassLoader.defineClass(SecureClassLoader.java:141)
at java.net.URLClassLoader.defineClass(URLClassLoader.java:283)
at java.net.URLClassLoader.access$000(URLClassLoader.java:58)
at java.net.URLClassLoader$1.run(URLClassLoader.java:197)
at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
at java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.java:190)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:306)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:247)
at org.eclipse.equinox.launcher.Main.invokeFramework(Main.java:650)
at org.eclipse.equinox.launcher.Main.basicRun(Main.java:590)
at org.eclipse.equinox.launcher.Main.run(Main.java:1499)

Was mache ich falsch ?
Re: Release Candidate
20. Oktober 2017 22:24
Du verwendest eine falsche Java Version. Sagt zumindest der UnsupportedClassVersionError. Nimmst Du Java 8?

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Release Candidate
21. Oktober 2017 10:12
Ja Java 8u152
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen