Splash-Screen-Challenge

geschrieben von rheydenr 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Splash-Screen-Challenge
15. November 2016 14:14
Hallo zusammen,
der Release-Termin für die neue Version 2 rückt langsam näher. Was mir aber nach wie vor fehlt ist ein neuer Splash-Screen (also das Bildchen, was unmittelbar nach dem Start aufgeht).
Deshalb mal die Frage in die Runde: Findet ihr, daß wir den bisherigen Splash-Screen beibehalten sollten? Oder könnt ihr evtl. neue Vorschläge machen? Die sollten dann aber mindestens so schick sein wie der aktuelle :-)

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Splash-Screen-Challenge
15. November 2016 16:12
Moin, behalte das alte doch bei. Ich denke du hast genug mit anderen Sachen zu tun. Oder? ;-)
Re: Splash-Screen-Challenge
15. November 2016 18:55
Stimmt. Deswegen wollte ich ja mal in die Runde fragen, ob irgendwer so künstlerisch veranlagt ist, daß er da was zusammenzaubern kann... Mir gefällt der alte aber auch nach wie vor.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Splash-Screen-Challenge
27. März 2017 21:34
Gibt es Rahmenbedingungen?
- Schriftart?
- Grösse des Splash-Screens (Px)?
- welches Logo (ich glaube es gibt zwei Varianten: Schrift mit Serifen und eine ohne dafür mit einer Linie oben und unten). Gibt es das Logo als Vektor-Datei?
- mit/ohne Ladebalken?
- Farbewert wie bisher?
- Welche Informationen sollen auf den Splash-Screen? Logo, Version usw. ?
- Dateiformat wie bisher BMP? Würde auch PNG oder SVG gehen?


Viele Grüße
Christian
Re: Splash-Screen-Challenge
27. März 2017 22:48
Hallo Christian,
bei der Gestaltung kannst Du völlig frei sein bezüglich der Schriftarten, es sollte aber schon irgendwie seriös wirken ;-). Von der Größe her ist der aktuelle Splash-Screen 528x377px, das fand ich eigentlich eine gängige Größe. Den aktuellen Splash-Screen findest Du im BitBucket (als BMP). Die "Rohdaten" sind in einem anderen Pfad. Der Platz für einen Ladebalken sollte mit vorgesehen werden, den projiziere ich dann einfach rein. Letztendlich muß die Graphik wieder ein BMP werden (das geht nicht anders), allerdings fände ich es schon schick, wenn das Ausgangsformat irgendwas vektorbasiertes wäre. Die Farbpalette finde ich so auch ok. An Infos würde ich wirklich nur den Namen ("Fakturama", ohne "Sebulli" ) und die Version reinpacken. Da wäre es auch gut, wenn ich die (als Laie) relativ einfach ändern könnte. Schon mal vorab besten Dank für Deine Hilfe.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Splash-Screen-Challenge
27. März 2017 23:13
Super, vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung.
Dann mach ich mich mal ans Werk.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen