Drucken unter Linux / (K)Ubuntu

geschrieben von rheydenr 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Drucken unter Linux / (K)Ubuntu
05. März 2014 23:22
Hallo zusammen,
beim Drucken / Ausfüllen der Vorlagen unter Linux (speziell (K)Ubuntu) scheint es immer wieder Probleme zu geben. Hier mal die Lösung eines Users aus einem Ticket:

Zitat

Es liegt an der KDE-Integration von LibreOffice (LO), damit funktioniert offensichtlich die UNO-Schnittstelle nicht richtig und führt zu meinem oben dargestellten Problem. (Ich verwende Kubuntu.)
Lösung: LO ohne das Paket libreoffice-kde installieren. Am sichersten ist, zuerst LO komplett zu deinstallieren, dann die gewünschten Komponenten einzeln neu zu installieren (libreoffice-writer, -calc, etc.).

Vielleicht hilft es ja manchen weiter. Ausführliche Informationen stehen im Bugtracker.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Drucken unter Linux / (K)Ubuntu
01. April 2014 17:09
Hat grad mit der Deinstallation von libreoffice-kde alleine auch funktioniert. Ist jedenfalls einen Versuch wert, bevor man alles wegmacht. (Kubuntu 13/10)

Viele Grüße, Walter
Re: Drucken unter Linux / (K)Ubuntu
04. Mai 2014 14:04
Aaaaaahhhhhh welch Freude.....

Drucken unter Kubuntu und LO funktioniert....wie von Geisterhand....

Kubuntu 14/04, LO 4.2.3.3, Fakturama 1.6.5, java 1.7.0_55 alles 64-bit

Gruß Schlaaubi
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen