Menüleiste inaktiv / Anpassen von Dokumenten / Steuern

geschrieben von JensK 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Suche
Menüleiste inaktiv / Anpassen von Dokumenten / Steuern
04. Oktober 2017 19:59
Hallo zusammen,

herzlichen Dank für Aufnahme ins Forum. Wir sind eine in Spanien ansässige Imkerei und vertreiben in näherer Zukunft zusätzlich noch weitere handwerklich produzierte Lebensmittel im Gourmet-Bereich. Für den deutschen Markt sind wir super aufgestellt mit Webshop, Logistikpartner und auch einer Warenwirtschaft (die unser Logistikpartner inkl. Schnittstelle an unseren Webshop angekoppelt hat.

Heute habe ich mir (für den spanischen Markt ohne Webshop) Fakturama heruntergeladen. installiert und auch (nach anfänglichen Problemen mit Java) zum Laufen gebracht. Jetzt habe ich das Problem, dass die Menüleiste oben deaktiviert ist. Woran kann das liegen? (nutze MacOS HighSierra, JRE 8 und LibreOffice5 (OpenOffice habe ich deinstalliert)

Wo kann ich die Vorlagen für Auftrag, Lieferschein, Rechnung editieren? (ich brauche es ja auf Spanisch).

Des Weiteren noch ein Problemchen, mit dem ich hier in Spanien konfrontiert bin. Weiss nicht, ob das hier in diesen Thread gehört, wenn nicht, bitte sagen, wohin ich das schreiben soll. Danke.

Wir möchten Fakturama, wie oben beschrieben, für den spanischen Markt als Kunden-/Lieferantendatenbank und Workflow-Tool einrichten. Hier sind wir nicht an den Online-Shop angebunden, da wir für den spanischen Markt eine andere Marke nutzen.

Jetzt aber zu unserem Problem. Wir verkaufen hier in Spanien hauptsächlich an kleine, inhabergeführte Geschäfte, die eine besondere Besteuerungsform gewählt haben. Bei dieser Besteuerung stellt der Rechnungssteller dem -empfänger dessen Steuerschuld (Mehrwertsteuer) in Rechnung, da dieser keine Umsatzsteuererklärung macht. Heißt ich habe bei einigen Kunden 3 Steuersätze anzuwenden.

1. normalen MwSt.-Satz (IVA) auf Dienstleistungen, Transport, etc. (21%)
2. reduzierten MwSt.-Satz auf Lebensmittel (10%)
3. den Recargo de equivalencia (1,4%) auf den Warenpreis (nicht auf die Transportkosten)

Gibt es eine einfache (ich bin Neuling und kein Programmierer) Möglichkeit, unseren Kunden (die es betrifft, es sind nicht alle), alle drei Steuersätze zu berechnen?

Ganz lieben Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Beste Grüße

Jens Kleinwächter
Manufactura del gusto
Antworten
Re: Menüleiste inaktiv / Anpassen von Dokumenten / Steuern
04. Oktober 2017 21:11
Hallo Jens,
herzlich willkommen, jetzt haben wir schon einen weiteren Spanier als Anwender :-)

Die Menüleiste ganz oben (Datei, Neu usw.) wird durch das System erstellt, das muß funktionieren.
Die Vorlagen findest Du im Arbeitsordner, den Du beim ersten Start angelegt hast. Und zwar unter dem Ordner "Vorlagen" (falls Du ein deutsches System verwendest, ansonsten heißt der Ordner "Plantillas"winking smiley. Du öffnest eine der Vorlagen aus den Unterordner und paßt Sie im LibreOffice nach Deinen Vorstellungen an.
Zu dem Steuerproblem: Du kannst bei jedem Artikel individuell eine Steuer festlegen (per Auswahlbox). Das sollte das Problem lösen, denke ich.
Ansonsten müßte ich nochmal unseren anderen Spanier anfunken, der hat da sicherllich auch eine Lösung dafür.
Falls das mit der Menüleiste immer noch nicht geht bitte mal eine PN an mich, wir lösen das dann direkt.

Viele Grüße,
Ralf.
Re: Menüleiste inaktiv / Anpassen von Dokumenten / Steuern
05. Oktober 2017 09:42
Hallo Jens,
ich ergänze mal noch.

Hier hatten wir das spanische MwSt-Problem schon mal diskutiert: http://forum.fakturama.info/read.php?4,6252,6326#msg-6326

@Ralf: Ich weiß nicht, ob da von Dir etwas gemacht wurde oder wie der andere spanische Nutzer damit umgeht.

Vorlagen findest Du auch hier: SuPPort

Leider bekomme ich kaum Vorlagen-Rückläufer. Deshalb auch keine spanischen dabei. Ich glaube aber, mich daran erinnern zu können, dass der besagte spanische Nutzer einem anderen Nutzer auf Mallorca schon seine direkte Hilfe angeboten hat. Ralf bemüht sich ja schon um Kontakt bzw. kannst Du auch eine PN hier über das Forum verschicken.

------------------
Viele Grüße
Steffen
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen